Kreative Arbeiten: Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die Oberstufenklasse 03 der Fachhochschule wirkte im Rahmen des Vertiefungsbereiches "Bildung für nachhaltige Entwicklung" an einem Projekt mit, bei welchem sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnte. Die Studierenden durften sich selbst für ein Projekt ihrer Wahl zum Thema Nachhaltigkeit entscheiden. So kamen die Studierenden auf die ausgefallensten Ideen, wie zum Beispiel das Bauen eines Insektenhotels, Mülltrennung oder auch nachhaltiger Städtebau. Viele Ideen seitens der Studierenden sind auf den Kindergarten-Alltag anwendbar, wenn auch nicht alle. Dem Dozenten war es nämlich besonders wichtig, dass die Studierenden sich ein Thema auswählen, welches sie persönlich anspricht und ihr Interesse weckt.