Pädagogische Integrationskraft (m/w/d) im Kinderhaus in Teilzeit

Das Kinderhaus Elisabethenstift betreut 95 Kinder im Alter zwischen 1 Jahr und 6 Jahren in vorwiegend altersübergreifenden Gruppen. Das pädagogische Konzept orientiert sich an den Bedürfnissen von Kindern und Familien. Eine langfristige Anbindung der Familien an unsere Einrichtung wird angestrebt. Im Zentrum unseres pädagogischen Handelns steht die Schaffung eines Rahmens, der es Kindern ermöglicht, Spaß am Lernen zu haben. Ziel ist es, die Kinder zur Autonomie zu ermutigen, den Erwerb praktischer und sozialer Kompetenzen und Fähigkeiten zu unterstützen sowie ausreichend Freiräume sowie Anregungen zum eigenen Ausprobieren und Gestalten zu ermöglichen.

Für das Kinderhaus suchen wir ab sofort eine Pädagogische Integrationskraft (w/m/d) in Teilzeit (25 Wochenstunden), befristet bis zum 31.07.2023.

Tätigkeiten

  • Unterstützung und Begleitung von Kindern mit besonderen Bedarfen
  • Vorbereiten, Planen und Gestalten der pädagogischen Tätigkeiten auf Grundlage des HBEP und der Konzeption
  • Auswerten und Dokumentieren der Entwicklung einzelner Kinder und der Gruppe
  • Bildungspartnerschaft mit den Familien
  • Kooperation im Team und mit anderen Institutionen
  • administrative Tätigkeiten im Rahmen des Gruppendienste


Qualifikationen/Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im Sinne des § 25 b HKJGB, gerne mit Erfahrung/Weiterbildung im Bereich Integration
  • Interesse an der Weiterentwicklung eines engagierten und differenzierten Bildungskonzepts für Kinder
  • kreative Impulse für die pädagogische Arbeit mit Kindern
  • Engagement in der Arbeit mit Kindern und Familien
  • Zusammenarbeit in einem großen Team
  • Identifikation mit den christlichen Werten und Zielen des Unternehmens verbunden mit der Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche der ACK

Was wir bieten

  • Vergütung nach AVR.HN
  • Jahressonderzahlungen, Vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Zusatzversorgungskasse und Entgeltumwandlung
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsperspektiven, u.a. in unserem eigenen Arbeitszentrum Fort- und Weiterbildung (afw)
  • Einen modernen Arbeitsplatz mitten in Darmstadt und beste Anbindung an den ÖPNV
  • Vermittlung von Wohnungen und Kinderbetreuungsangebot in unserer eigenen Kita
  • Beratung bei der Betreuung und Pflege von Angehörigen
  • Flexible Gestaltung von Arbeitszeiten mittels Arbeitszeitkonto
  • 5-Säulen-Aktiv-Programm: Angebote zur Work-Life-Balance für unsere Mitarbeitenden
  • Jahreszeitliche gemeinsame Mitarbeiterfeste
  •  Betriebseigene Mensa, eigene Tiefgarage, Firmen-PKW und E-Bike für Dienstfahrten
  • ... und vieles mehr.