Presse und Kommunikation

Als Medienvertreter/in interessieren Sie sich für die Pressemitteilungen der Pädagogischen Akademie Eliasbethenstift oder Sie haben eine konkrete Frage?

Sie suchen eine Expertin bzw. einen Experten aus dem Bereich der frühen Bildung? Wir helfen Ihnen gerne weiter und vermitteln Ihnen die passenden Kontakte aus unserem Haus.

Wenn Sie auch zukünftig auf dem Laufenden bleiben wollen, nehmen wir Sie gerne in unserem Presseverteiler auf. Melden Sie sich hierzu mit Ihren Kontaktdaten per E-Mail unter presse(at)pae.elisabethenstift.de an.

Bildmaterial

Das den jeweiligen Pressemitteilungen beigefügte Bildmaterial ist für die Presse zur Berichterstattung über unser Unternehmen frei verwendbar, vorausgesetzt, bei der Verwendung wird deutlich sichtbar folgender Copyright-Hinweis angebracht: © Pädagogische Akademie Elisabethenstift. Sofern ein gesonderter Copyright-Hinweis angebracht ist, ist dieser ausschlaggebend für die Nutzung.

 

Presse

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen und Ankündigungen.

60.000 Euro gegen Fachkräftemangel in der Sozialen Arbeit

Kassel, 26. November 2021: Ein neuer Kooperationsverbund von vier Fachschulen für Erzieher*innen, zu dem auch die Fachschule der Pädagogischen Akademie Elisabethenstift gehört, lobt ab dem nächsten Studienjahr 60.000 Euro in Form von zwölf Teilstipendien aus. Durch diese finanzielle Unterstützung wird es den Fachschulabsolvent*innen ermöglicht, den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang „Soziale Arbeit für Erzieher*innen“ an der CVJM-Hochschule zu studieren.

Erfolgreicher Abschluss des ESF-Modellprogramms: Quereinstieg „Männer und Frauen in Kitas“

Darmstadt, 13. Juli 2020: Mit der Zeugnisvergabe und Verleihung der staatlichen Anerkennung endet das ESF-Modellprogramm „Quereinstieg – Männer und Frauen in Kitas“ an der Pädagogischen Akademie Elisabethenstift (PAE). 16 Teilnehmerinnen und 7 Teilnehmer im Alter von 26 bis 57 Jahren absolvierten die dreijährige erwachsenengerechte, berufsbegleitende Erzieher-Ausbildung. Die pädagogischen Fachkräfte waren allesamt Quereinsteiger und ursprünglich in den unterschiedlichsten Branchen tätig, von Einzel- und Großhandel, über Handwerk bis Bankenwesen.

Ein Jahr öffentlicher Bücherschrank für Kinder- und Jugendliteratur

Darmstadt, 14. September 2020: Vor einem Jahr stellte die Pädagogische Akademie Elisabethenstift (PAE) ihren öffentlichen Bücherschrank im Rahmen eines Familienbücherfestes der Öffentlichkeit vor. Seitdem bereichert er, besonders durch seinen Schwerpunkt der Kinder- und Jugendliteratur, den Standort und lädt zahlreiche Buchfreunde zum Verweilen und Schmökern ein.