Das sexualpädagogische Konzept in das Team bringen

Status: Anmeldung möglich (Anmeldung möglich)

Prävention sexualisierter Gewalt in der Kita setzt sich zum Ziel, Kinder so gut wie möglich zu stärken, um sie auf ihrem weiteren Lebensweg vor körperlicher und psychischer Gewalt zu schützen. Die Kinder möglichst frühzeitig in ihren sozial-emotionalen Kompetenzen zu fördern und sie sensibel in ihren Lernerfahrungen zu begleiten, stärkt ihre Persönlichkeitsentwicklung und ist wichtiger Teil der Bildungsarbeit in der Kita. In dieser Fortbildung setzen Sie sich am ersten Tag mit der psychosexuellen Entwicklung im Kindesalter auseinander und erweitern Ihr Wissen zum Bildungsbereich. Am zweiten Tag werden Doktorspiele und Körperwahrnehmungen in Zusammenhang mit Nähe und Distanz thematisiert, und praktische Beispiele der Prävention vorgestellt.


Dieser Kurs ist Teil unserer Sommer-Herbst-Kurse 2024. Weitere Kurse finden Sie hier: Sommer-Herbst-Kurse 2024