Kursprogramm Programm Kursdetails

Mathe im Dreivierteltakt Bildungsbereiche verknüpfen: Mathematik, Bewegung, Musik und Sprache

Status: Anmeldung möglich (Anmeldung möglich)

Mathematik - Musik - Sprache: das ist Rhythmus, Erkennen und Wiederholen von Mustern und Regelmäßigkeiten, Begriffsbildung, Struktur, Zählen, Unterscheiden von Eigenschaften, Umgang mit Symbolen, Gegensätzen, Raum und Zeit. Bedeutsam für die mathematische Bildung ist der gesamte Bereich der Wahrnehmung und der sensorischen Integration, Bereiche die auch in der musikalischen und in der sprachlichen Bildung eine zentrale Rolle spielen.
Im Mittelpunkt der Gestaltung der Bildungsprozesse in Verbundenheit steht das Kind. Beim Lernen des Kindes spielt die Gruppe und die Beziehungen untereinander eine große Rolle: Ko-Konstruktion heißt an den vorhandenen kindlichen Kompetenzen anknüpfen und mit Kindern gemeinsam Bedeutungen erforschen. Ein Fokus kann dabei darauf gelegt werden, wie vorhandene kindliche Interessen und Fähigkeiten genutzt werden können, um neue Inhalte zu erschließen oder neue Kompetenzen zu erwerben.

Durch die Teilnahme
• lernen Sie die Grundsätze und Prinzipien des Bildungsplans kennen und vertiefen Ihr Verständnis der Philosophie des Bildungsplans,
• können Sie die Bildungsbereiche Bewegung, Mathematik, Musik, Sprache kindbezogen verbinden und ganzheitliche Bildungsprozesse moderieren,
• gewinnen Sie einen Überblick über mathematische, musikalische, sprachliche Kompetenzen in allen Altersstufen und an allen Bildungsorte (0-10),
• reflektieren Sie ihre Rolle als pädagogische Fachkraft in ko-konstruktiven Bildungsprozessen,
• können Sie in eigenen praktischen Erfahrungen ko-konstruktiv musikalisch, mathematische und sprachliche Lernprozesse entdecken,
• erproben Sie Verbindungen zwischen Bewegung, Sprache, Mathematik und Musik für die eigene Bildungsarbeit mit den Kindern.

Theoretische Grundlagen/Bildungsplan:
- Grundsätze und Prinzipien, Philosophie des Bildungsplans
- Bildungsplan: Vernetzte Bildungsbereiche
- BEP-Lupen: motorische Kompetenzen, sprachliche Kompetenzen, musikalische Kompetenzen, Ko-Konstruktion, emotionale und soziale Kompetenzen stärken