Kursprogramm Programm Kursdetails

Alle Worte der Welt gefangen im Bauch: Zurückhaltende und scheue Kinder erreichen

Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider schon abgelaufen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse per E-Mail direkt an uns.

Status: Kurs abgeschlossen (Kurs abgeschlossen)

Kinder, die sich beständig zurückziehen oder ausdauernd schweigen, machen uns vielfach hilflos. Wir schwanken zwischen Aktivismus, links-liegen-lassen und wieder Aktivismus. Manchmal gehen sie auch einfach im Trubel der vielen anderen Kinder unter und verschwinden aus unserer Wahrnehmung.

Durch die Teilnahme
• reflektieren Sie mögliche Gründe für das Verhalten schüchterner und schweigender Kinder,
• können Sie normale Erscheinungsformen von Schweigen abgrenzen von Krankheitsbildern wie Mutismus,
• kennen Sie Kriterien für die Diagnosestellung Mutismus,
• sind Sie sich der eigenen Haltung im Umgang mit schweigenden Kindern bewusst,
• kennen Sie die speziellen Anforderungen an die Beziehungsgestaltung mit schüchternen Kindern und Handlungsmöglichkeiten für die pädagogische Begleitung schüchterner und schweigender Kinder.

Theoretische Grundlagen/Bildungsplan:
- Bildungsplan: Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf; Interaktionsqualität: positive tragfähige Beziehungen zu Bezugspersonen entwickeln, Kontaktfähigkeit, nonverbale (Präverbale) Aspekte von Kommunikation
- BEP-Lupen: emotionale und soziale Kompetenzen stärken, Ko-Konstruktion.