Kursprogramm Programm Kursdetails

Führen, Leiten, Managen

Berufsbegleitende Weiterbildung mit Zertifikat

Status: Anmeldung möglich (Anmeldung möglich)

Zusätzlich zur Online-Anmeldung sind noch weitere Unterlagen schriftlich einzureichen. Eine Übersicht über die benötigten Unterlagen erhalten Sie per E-Mail nach Ihrer Online-Anmeldung.

Wandel, Innovation und Veränderung sind Kennzeichen sozialer Organisationen. Leitungskräfte nehmen diese Veränderungen in den Blick und richten konzeptionelle Handlungsstrategien entsprechend aus.

Ziel der Weiterbildung ist die (Weiter-)Entwicklung von Führungskompetenzen:

Fachkompetenzen:
- Umsetzung des Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrages
- (Weiter-)Entwicklung der Einrichtungskonzeption
- Qualitätsmanagement

Organisationskompetenzen:
- Inhaltliche und strukturelle Gestaltung der institutionellen Aufgaben und Abläufe
- Organisationsentwicklung und Umgang mit Veränderungsprozessen
- Vernetzung im Sozialraum: Kooperationen gestalten

Kompetenzen in Mitarbeiterführung und Teamentwicklung:
- Führen durch Kommunikation, Motivation, Delegation
- Zielsetzung und Zielrealisierung
- Personaleinsatz gezielt gestalten, Personalgespräche kompetent führen

Kompetenzen in der Arbeit mit Gruppen:
- Gruppenprozesse analysieren und steuern
- Konflikte verstehen und angemessene Interventionsstrategien entwickeln

Selbstkompetenzen:
- Die Persönlichkeit als wesentliches Instrument bei der Ausgestaltung der Berufsrolle bewusst einsetzen
- Entwicklung von Leitungsstil und Leitungskonzept.

Voraussetzungen für die Teilnahme
- Tätigkeit als Leiterin/Leiter oder Stellvertretung, die sich auf die Leitungsposition vorbereiten möchten.
- Abschluss als Erzieherin/Erzieher oder vergleichbarer Abschluss nach den Mindestvoraussetzungen für Tageseinrichtungen für Kinder
- Berufspraxis

Es werden max. 5 Plätze freigehalten für pädagogische Fachkräfte, die sich auf eine Leitungsposition vorbereiten.
Bitte fordern Sie bei Interesse die ausführliche Kursausschreibung an.