Kursprogramm Programm Kursdetails

Portfolio: Auch Gott, Allah, Jawhe, Ganesha...die vier edlen Wahrheiten haben einen Platz im Portfolio

Status: Anmeldung möglich (Anmeldung möglich)

Im Fokus des Portfolio stehen die individuellen Interessen und Aktivitäten eines jeden einzelnen Kindes. Dazu zählen also natürlicher Weise auch die Erfahrungen, Erlebnisse, Fragen und Erkenntnisse - die wir der Religiösität und Werteorientierung zurechnen.
Wir sensibilisieren uns in dieser Fortbildung für Alltagssituationen, die wir aus verschiedenem Blickwinkel wahrnehmen können. Wir erkunden die religiösen Lebenswelten und Vorstellungen der Kinder, damit wir einen Zugang gewinnen zu der besonderen Sprache der Kinder in ihrer Vielfalt - nicht reduziert bleiben auf unsere eigene religiöse Zugehörigkeit und Herkunft und uns interessieren können für die differenzierten "Bilder und Geschichten" (Narrative) aller Kinder.

Durch die Teilnahme
• können Sie religiöse Themen bei Kinder wahrnehmen und mit Kindern im Portfolio dokumentieren,
• können Sie sich mit Kindern austauschen über deren Portfolioseiten, lernmethodische Kompetenzen stärken und weitere Lernschritte anstoßen,
• tragen Sie dazu bei, dass Kinder eine Sprache und Gehör finden für ihre Erfahrungen, Fragen und Interessen rund um die Themen Religion, Werte, Spiritualität,
• entdecken Sie in der Durchsicht des Portfolios eines Kindes seine Interessen und Entwicklungen im Bereich religiöser Bildung und Werteerziehung.

Theoretische Grundlagen/Bildungsplan:
- Praxis interreligiöser Erziehung, Bildungs- und Lerngeschichten (M.Carr), Portfolioarbeit
- Bildungsplan: Verantwortungsvoll und werteorientiert handelnde Kinder.