Kursprogramm Programm Kursdetails

Alle Worte der Welt gefangen im Bauch: Zurückhaltende und scheue Kinder erreichen

ONLINE-Fortbildung an 3 Einzeltagen

Status: Anmeldung möglich (Anmeldung möglich)

Kinder, die sich beständig zurückziehen oder ausdauernd schweigen, machen uns vielfach hilflos. Wir schwanken zwischen Aktivismus, links-liegen-lassen und wieder Aktivismus. Manchmal gehen sie auch einfach im Trubel der vielen anderen Kinder unter und verschwinden aus unserer Wahrnehmung.

Durch die Teilnahme
reflektieren Sie mögliche Gründe für das Verhalten schüchterner und schweigender Kinder,
können Sie normale Erscheinungsformen von Schweigen abgrenzen von Krankheitsbildern wie Mutismus,
kennen Sie Kriterien für die Diagnosestellung Mutismus,
sind Sie sich der eigenen Haltung im Umgang mit schweigenden Kindern bewusst,
kennen Sie die speziellen Anforderungen an die Beziehungsgestaltung mit schüchternen Kindern,
kennen Sie Handlungsmöglichkeiten für die pädagogische Begleitung schüchterner und schweigender Kinder.

Theoretische Grundlagen/Bildungsplan:
- Bildungsplan: Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf; Interaktionsqualität: positive tragfähige Beziehungen zu Bezugspersonen entwickeln, Kontaktfähigkeit, nonverbale (Präverbale) Aspekte von Kommunikation
- BEP-Lupen: emotionale und soziale Kompetenzen stärken, Ko-Konstruktion.