Kursprogramm Programm Kursdetails

Führen, Leiten, Managen

Berufsbegleitende Weiterbildung mit Zertifikat

Status: Keine Anmeldung möglich (Keine Anmeldung möglich)

Wandel, Innovation und Veränderung sind Kennzeichen sozialer Organisationen. Leitungskräfte nehmen diese Veränderungen in den Blick und richten konzeptionelle Handlungsstrategien entsprechend aus.

Ziel der Weiterbildung ist die (Weiter-)Entwicklung von Führungskompetenzen:
Fachkompetenzen
- Umsetzung des Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrages
- (Weiter-)Entwicklung der Einrichtungskonzeption
- Qualitätsmanagement
Organisationskompetenzen
- Inhaltliche und strukturelle Gestaltung der institutionellen Aufgaben und Abläufe
- Organisationsentwicklung und Umgang mit Veränderungsprozessen
- Vernetzung im Sozialraum: Kooperationen gestalten
Kompetenzen in Mitarbeiterführung
- Führen durch Kommunikation, Motivation, Delegation
- Zielsetzung und Zielrealisierung
- Personaleinsatz gezielt gestalten, Personalgespräche kompetent führen
Kompetenzen in der Arbeit mit Gruppen
- Gruppenprozesse analysieren und steuern
- Konflikte verstehen und angemessene Interventionsstrategien entwickeln
Selbstkompetenzen
- Die Persönlichkeit als wesentliches Instrument bei der Ausgestaltung der Berufsrolle bewusst einsetzen
- Entwicklung von Leitungsstil und Leitungskonzept.

Voraussetzungen für die Teilnahme
- Tätigkeit als Leiterin/Leiter oder Stellvertretung, die sich auf die Leitungsposition vorbereiten möchten.
- Abschluss als Erzieherin/Erzieher oder vergleichbarer Abschluss nach den Mindestvoraussetzungen für Tageseinrichtungen für Kinder
- Berufspraxis
Es werden max. 5 Plätze freigehalten für pädagogische Fachkräfte, die sich auf eine Leitungsposition vorbereiten.
Bitte fordern Sie bei Interesse die ausführliche Kursausschreibung an.