Kursprogramm Programm Kursdetails

Marte Meo Praktiker/in werden

Prozessbegleitende Qualifizierung in 5 Kursabschnitten

Status: Anmeldung möglich (Anmeldung möglich)

Die Ausbildung zur Marte Meo Praktikerin/Praktiker bietet pädagogischem Fachpersonal die Möglichkeit, erworbene Marte Meo Basisinformationen in den Arbeitsalltag zu integrieren. An Hand von praxisnahen Videos werden die Marte Meo Elemente erläutert und Verhaltensmöglichkeiten aufgezeigt, mit welchen die Entwicklung von Kindern unterstützt werden kann. Die pädagogischen Fachkräfte lernen die Fähigkeiten von Kindern in den Videosequenzen zu erkennen. Sie wissen, wie sie an vorhandenen Kompetenzen anknüpfen können, auch bei Kindern mit besonderen Bedürfnissen und auffälligem Verhalten.

Durch die Teilnahme
• kennen Sie Ansatz und Haltung von Maria Aarts und Marte Meo
• überprüfen Sie, wie Sie mit der Marte Meo Methode den Bildungsplan in der Praxis anwenden können
• erstellen Sie eigene Filmsequenzen von Interaktionen mit Kindern aus dem Kita-Alltag
• wenden Sie die Marte Meo Methode an eigenen Filmsequenzen an
• entwickeln Sie konkrete Schritte auf der Basis von Vorhandenem
• erkennen Sie Kompetenzen und Entwicklungsbedarfe der Kinder - können die Entwicklungsbotschaft hinter den Problemen lesen
• können Sie die Marte Meo Methoden einsetzen in Entwicklungsgesprächen mit Eltern
• können Sie gelungene Interaktionsmomente (Reviews) präsentieren und auswerten
• wissen Sie, dass es zur Entwicklung neuer Arbeitsweisen eine Entwicklungsoffenheit im Team und in der Organisation geben muss.

Theoretische Grundlagen/Bildungsplan:
- Marte Meo - ein Handbuch, Maria Aarts
- Videografie als Handwerkszeug
- Bildungsplan: Bild vom Kind, Umsetzung der Grundsätze und Prinzipien des Bildungsplans in konkrete Arbeitsschritte mit dem Kind, den Eltern, im Team.

Das Zertifikat "Marte Meo Practitioner - aus eigener Kraft" umfasst insgesamt 6 Fortbildungstage. Eine Zertifizierung (Marte Meo Praktiker_in / Marte Meo Practitioner) ist auf Wunsch möglich (NL, 13 €)