Herzlich willkommen im Kinderhaus,...

... einem Ort für Kinder, die liebevoll betreut werden wollen. Kindern, die mit anderen zusammen spielen, lernen und die Welt entdecken wollen. Kindern, die behutsam in eine vielfältige und anregende Gemeinschaft mit anderen hineinwachsen möchten.

... einem Ort für Eltern, die eine liebevolle Aufnahme und individuelle Betreuung ihres Kindes wünschen. Eltern, die ein ansprechendes Bildungskonzept und ein verlässliches Betreuungsangebot für ihre Kinder suchen.

Kontakt

Für Fragen zur Betreuung Ihres Kindes stehen wir gerne zur Verfügung. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail oder kommen Sie in unsere Sprechstunde, die jeweils donnerstags, von 09:00 - 11:00 Uhr im Büro von Frau Kettner-Grosbüsch (Regenbogen-Gruppe) angeboten wird. Da wir jedoch kein dauerhaft besetztes Sekretariat haben, bitten wir bei der Beantwortung Ihrer Nachrichten um ein bisschen Geduld.

Sie erreichen uns unter

Frau Anne Kettner-Grosbüsch
Leiterin des Kinderhauses
(06151) 4095-445
kiha[at]elisabethenstift.de

Neuigkeiten

Die wichtigsten Neuigkeiten und Termine aus dem Kinderhaus.

Das Buch des Monats

Hier stellen wir in monatlich wechselnder Folge ein Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch oder Sachbuch „des Monats“ vor. Wir wollen damit auf Bücher aufmerksam machen, die wir für besonders halten – in der Gestaltung von Bildern und/oder Text, der Darstellung des Inhaltes und der Themen.

Pfannkuchen im Wald

Der Boden ist nass, ab und zu fallen noch ein paar Regentropfen vom Himmel – beste Voraussetzungen für einen spannenden Vormittag im Wald mit Pfützen- und Matschgarantie.

Einblicke in das Malprojekt der Schulanfängergruppe

In den vergangenen Wochen konnte das Kinderhaus die künstlerische Arbeit mit der Künstlerin Julia Philipps fortsetzen.

Malprojekt im Kinderhaus

Im Frühjahr gab es im Kinderhaus ein Malprojekt, welches durch eine Spende der EZVK ermöglicht worden war. An mehreren Terminen haben Kinderhauskinder zusammen mit der Künstlerin Julia Philipps entweder in Ihrem Atelier in der Wacker Fabrik oder im Kinderhaus zusammen gemalt.

Lernort Praxis - Ein Bundesprojekt für die fachpraktische Ausbildung von Erzieher/innen

Im September 2013 startete am Kinderhaus der Pädagogischen Akademie Elisabethenstift das Projekt „Lernort Praxis“. Das Projekt wurde vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend initiiert mit dem Ziel, den Lernort Praxis in der Ausbildung von Erzieher/innen stärker in den Fokus zu rücken und um die praktische Anleitung in Kindertagesstätten zu intensivieren.

Interesse an einem Praktikum im Kinderhaus?

Sie möchten ein Praktikum im Kinderhaus absolvieren? Oder ein Projekt im Rahmen Ihrer Ausbildung bzw. Studiums bei uns durchführen?