{dce:fileInfo (fileUid: '{item.img}', attribute: 'alternative')}Ausbildung und Abitur{dce:fileInfo (fileUid: '{item.img}', attribute: 'alternative')}Fort- und Weiterbildung{dce:fileInfo (fileUid: '{item.img}', attribute: 'alternative')}Kinderhaus

Herzlich willkommen

Wir, die Pädagogische Akademie Elisabethenstift, sind eine junge diakonische Bildungsstätte mit langer Tradition. Unsere Wurzeln reichen bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück. Wir sind in drei Fachbereiche gegliedert: das Kinderhaus, das Arbeitszentrum Fort- und Weiterbildung (afw) und die Evangelischen Ausbildungsstätten für sozialpädagogische Berufe (EvA).

Aktuelle Neuigkeiten

In unseren drei Bereichen ist viel Bewegung und Leben. Die aktuellen Neuigkeiten finden Sie hier auf einen Blick.

Zertifikatsverleihung im Vertiefungsbereich "Mediation in der Kita"

Am 21.04.2018 fand der letzte der Kurse des Vertiefungsbereichs „Mediation in der Kita“ statt, in der das Bensberger Mediationsverfahren gelehrt wird. Die Studierenden erhielten ihre Zertifikate.

Dozentin Christiane Benthin in die Jury des Deutschen Jugendliteraturpreises berufen

Die Dozentin für Kinder- und Literacy-Bildung an den Evangelischen Ausbildungsstätten für sozialpädagogische Berufe, Christiane Benthin, wurde in die Jury des Deutschen Jugendliteraturpreises berufen. Sie wird 2019 erstmals in der Sparte „Bilderbuch“ mitentscheiden.

Neues aus dem afw

Kunst und Gestaltung: Heidi Schrickel neue Gastreferentin im afw

Die Künstlerin Heidi Schrickel ist neue Gastreferentin im afw und wird Fort- und Weiterbildungen im Bereich "Ästhetische Bildung" anbieten. Die studierte freischaffende Künstlerin ist u.a. Mitbegründerin des "ATELIER FREIFARBE" und der "Freien Akademie für Kunst und Kreativität Ober-Ramstadt", Projektleiterin der Kunstinitiative BehindART, sie leitet mehrere Kunstgruppen und bietet Fortbildungen an.

Unsere Empfehlungen

Fachtagung: Bildungsauftrag Kreativität

Kreativität bietet Sinnes- und Lernräume für die Entwicklung des Kindes. Bei kreativen Prozessen wird die sinnliche Erfahrung zur Quelle von Frage und Erkenntnis. Im Zentrum unserer Tagung steht die Frage, auf welche Weise Kinder durch den Gegenstand in ihrem schöpferischen Potenzial und in ihrem Interesse an Bildung und Lernen herausgefordert werden: Was wird am und mit Material gelernt?

Wir laden herzlich zur Fachtagung "Bildungsauftrag Kreativität" am 08. Juni 2018 ein.

Das Kinderhaus feiert Ostergottesdienst

Palmsonntag, das letzte Abendmahl, Kreuzigung und Auferstehung - Die Kinder des Kinderhauses stellten während ihres Ostergottesdienstes in der Stiftskirche die Ostergeschichte in kleinen Szenen nach.

Abitur am beruflichen Gymnasium: Jetzt bewerben

Interesse an gesundheitlichen und sozialen Themen? Dann bewerben Sie sich doch an unserem beruflichen Gymnasium, Gesundheit und Soziales. Wir haben noch ein paar wenige Plätze frei.

Unsere Empfehlungen

Praxishilfen für externe Sprachförderkräfte auf der Basis des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans (HBEP)

Wie können wir den Auftrag der Sprachförderung von Kindern lebendig, fantasievoll und kindgerecht umsetzen und somit ein Lernen ohne Druck ermöglichen? Wie können Kinder dabei Freude an Kommunikation und Austausch erleben? Wie kann ich meine Sprachförderung so gestalten, dass diese auf den Grundsätzen und Prinzipen der Bildungspläne beruhen? Was brauche ich an Kenntnissen über Bildungsplan und über Sprachentwicklung? Welche Methoden bereichern meinen Handwerkskoffer für eine wahrnehmungs- und handlungsreiche Gestaltung von Sprachlernsituationen?

Vortrag zur Beratung von Mädchen und Frauen bei sexualisierter Gewalt

Über die Arbeit von Wildwasser Darmstadt e.V., einer Beratungsstelle für Mädchen und Frauen, die sexualisierte Gewalt erleben oder erlebt hatten, referierte die Fachleiterin für Beratung, Prävention und Fortbildung Karin Bernet in einem Vortrag im Hedwig-Burgheim-Haus.

Neues aus dem afw

Pädagogische Schulkindbetreuung - Angebote und Fortbildungen

Mit diesem Auszug aus unserem Programmheft 2018 möchten wir Sie auf Angebote, die sich speziell mit Themen der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern im Grundschulalter befassen, aufmerksam machen.

Neues aus dem afw

Einladung zum Abschlusskolloquium "Fachkraft für religiöse Bildung und Werteerziehung"

Wir laden interessierte Fachkräfte zum Abschlusskolloquium der Weiterbildung "Fachkraft für religiöse Bildung und Werteerziehung" am Donnerstag, den 14. Juni ein.

Unsere Empfehlungen

Kamishibai: Kleines Theater, große Wirkung.

Das japanische Papier-Theater hat eine lange Tradition und ist eine bewährte Form des Geschichtenerzählens. Kamishibai dient nicht nur der Unterhaltung, sondern wird ganz gezielt zur Förderung der Aufmerksamkeit, des Kommunikationsvermögens und der Sprach- und Erzählkompetenz eingesetzt.

Wir laden herzlich zur Fortbildung "Kamishibai: Kleines Theater, große Wirkung. Mit interaktions- und sprachfördernden Strategien die Hör- und Erzählkompetenz stärken" am 22. Mai 2018 ein.

Neues aus dem afw

Achtung, Terminänderung!

Bitte beachten Sie, dass es bei folgenden beiden Kursen zu einer Terminänderung kommt: 18KS072 und 18KS077.