{dce:fileInfo (fileUid: '{item.img}', attribute: 'alternative')}Ausbildung und Abitur{dce:fileInfo (fileUid: '{item.img}', attribute: 'alternative')}Fort- und Weiterbildung{dce:fileInfo (fileUid: '{item.img}', attribute: 'alternative')}Kinderhaus

Herzlich willkommen

Wir, die Pädagogische Akademie Elisabethenstift, sind eine junge diakonische Bildungsstätte mit langer Tradition. Unsere Wurzeln reichen bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück. Wir sind in drei Fachbereiche gegliedert: das Kinderhaus, das Arbeitszentrum Fort- und Weiterbildung (afw) und die Evangelischen Ausbildungsstätten für sozialpädagogische Berufe (EvA).

Aktuelle Neuigkeiten

In unseren drei Bereichen ist viel Bewegung und Leben. Die aktuellen Neuigkeiten finden Sie hier auf einen Blick.

„Kaffeepass“ und neue wiederverwendbare PAE-Becher

Ab dieser Woche können die neuen SV- und PAE-Mehrwegbecher im Café Elim gekauft und direkt mit unserem neuen „Kaffeepass" verwendet werden: Wer durch die Verwendung von wiederverwendbaren Bechern die Umwelt schont, wird nach zehn Getränken mit einem elften kostenlosen Kaffee belohnt.

Mehr Farbe an der PAE – neu gestaltete Tiefgarageneinfahrt am Else-Morell-Haus

Der Darmstädter Künstler und Gestalter Jörn Heilmann hat die Wand zu unserer Tiefgarageneinfahrt neu gestaltet, wir freuen uns über das gelungene Ergebnis und weitere Farbe an der PAE .

Vortrag zur Veranstaltungsreihe: Aspekte der Vielfalt

Donnerstag, den 11.04.2019, konnten wir in der PAE Herrn Abdel Fattah begrüßen. Er hielt für unsere erste Veranstaltung im Rahmen der neu gestalteten offenen Bildungsarbeit einen Vortrag zu „Chancen und Grenzen der frühkindlichen Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit geflüchteten und nichtdeutschen Familien“.

Das Buch des Monats – Mai

Hier stellen wir in monatlich wechselnder Folge ein Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch oder Sachbuch „des Monats“ vor. Wir wollen damit auf Bücher aufmerksam machen, die wir für besonders halten – in der Gestaltung von Bildern und/oder Text, der Darstellung des Inhaltes und der Themen.

Weiterbildung Fachexpertin/Fachexperte für Gesundheit und Bewegung

Kinder, pädagogische Fachkräfte und Leitungskräfte sollen in Tageseinrichtungen für Kinder gesund leben, arbeiten und sich bewegen können. Hierfür braucht es Gesundheitsförderung in allen Bereichen der pädagogischen Arbeit. Gesundes Aufwachsen der Kinder steht im Mittelpunkt, es werden geeignete Voraussetzungen für das Wohlbefinden, das Lernen und die Entwicklung geschaffen – und eine bestmögliche Bildungsqualität angestrebt.

Unser neues Fortbildungsprogramm 2019

Unser neues Fortbildungsprogramm 2019 ist online.

Neues aus dem afw

Einblicke in die Fachtagung Bildungsauftrag Kreativität

Neben der Beschäftigung mit Fragen zum schöpferischen Potenzial von Kindern und dem kindlichen Interesse an Bildung und Lernen, widmete sich die Fachtagung Bildungsauftrag Kreativität auch mit einer Zeitreise durch die Phasen kreativen Lehrens und Lernens im afw.

Pfannkuchen im Wald

Der Boden ist nass, ab und zu fallen noch ein paar Regentropfen vom Himmel – beste Voraussetzungen für einen spannenden Vormittag im Wald mit Pfützen- und Matschgarantie.

Neues aus dem afw

Ankündigung: UBUNTU-Fachexpertin/Fachexperte Bildungsprozesse mit Kindern gestalten in Anlehnung an die Reggio-Pädagogik

Wir möchten Sie schon jetzt auf folgende Weiterbildung aufmerksam machen:

UBUNTU-Fachexpertin/Fachexperte Bildungsprozesse mit Kindern gestalten in Anlehnung an die Reggio-Pädagogik

Beginn: 4. bis 5. November 2019


Ubuntu heißt „Ich bin, weil wir sind. Ich bin Teil einer Gemeinschaft.“

Evangelische Schulen: In guter Nachbarschaft

Evangelisch.de, das Online-Portal der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), berichtete im Rahmen der Reihe "Evangelische Schulen" über unser berufliches Gymnasium. Reinschauen lohnt sich.

Auszeichnung für das Else-Morell-Haus: Joseph-Maria-Olbrich-Plakette

Das Else-Morell-Haus ist ausgezeichnet – Der hessische Bund Deutscher Architekten (BDA) verlieh die Joseph-Maria-Olbrich-Plakette für „Ausgezeichnete Architektur in Hessen“ vergangenen Freitag, den 04. Mai, an Bauherrn und Architekten des Else-Morell-Hauses.

Dozentin Christiane Benthin in die Jury des Deutschen Jugendliteraturpreises berufen

Die Dozentin für Kinder- und Literacy-Bildung an den Evangelischen Ausbildungsstätten für sozialpädagogische Berufe, Christiane Benthin, wurde in die Jury des Deutschen Jugendliteraturpreises berufen. Sie wird 2019 erstmals in der Sparte „Bilderbuch“ mitentscheiden.