{dce:fileInfo (fileUid: '{item.img}', attribute: 'alternative')}Ausbildung und Abitur{dce:fileInfo (fileUid: '{item.img}', attribute: 'alternative')}Fort- und Weiterbildung{dce:fileInfo (fileUid: '{item.img}', attribute: 'alternative')}Kinderhaus

Herzlich willkommen

Wir, die Pädagogische Akademie Elisabethenstift, sind eine junge diakonische Bildungsstätte mit langer Tradition. Unsere Wurzeln reichen bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück. Wir sind in drei Fachbereiche gegliedert: das Kinderhaus, das Arbeitszentrum Fort- und Weiterbildung (afw) und die Evangelischen Ausbildungsstätten für sozialpädagogische Berufe (EvA).

Aktuelle Neuigkeiten

In unseren drei Bereichen ist viel Bewegung und Leben. Die aktuellen Neuigkeiten finden Sie hier auf einen Blick.

Weiterbildung Qualifizierte Bildung und Betreuung für Schulkinder

Betreuungsangebote für Schulkinder haben in den letzten Jahren vielfältige Formen angenommen und manche sind dabei nach wie vor Veränderungsprozessen unterworfen. Auch wenn die unterschiedlichen Betreuungsformate je eigene Rahmenbedingungen mit sich bringen, sollen und wollen Einrichtungen für Schulkinder Lern- und Bildungsorte sein, die sich auf die Stärkung von Kompetenzen der Kinder konzentrieren und ihnen einen Ort anbieten, an dem sie sich wohl fühlen. Dafür werde Erwachsene benötigt, die mit den Bedürfnissen, Interessen und Entwicklungsaufgaben der großen Kinder vertraut sind, entwicklungsspezifische Herausforderungen kennen und verstehen und sich als Bezugsperson anbieten.

Weiterbildung Fachexpertin/Fachexperte für Gesundheit und Bewegung

Kinder, pädagogische Fachkräfte und Leitungskräfte sollen in Tageseinrichtungen für Kinder gesund leben, arbeiten und sich bewegen können. Hierfür braucht es Gesundheitsförderung in allen Bereichen der pädagogischen Arbeit. Gesundes Aufwachsen der Kinder steht im Mittelpunkt, es werden geeignete Voraussetzungen für das Wohlbefinden, das Lernen und die Entwicklung geschaffen – und eine bestmögliche Bildungsqualität angestrebt.

Berufsbegleitende Fortbildung mit Zertifikat: Inklusive sprachliche Bildung

Ein inklusiver sprachlicher Alltag ist das Ergebnis einer gemeinsamen Praxisentwicklung und Loslösung von verinnerlichten Haltungen und gelernten Praktiken der Exklusion: Wie oft blicken wir besorgt auf ein zurückhaltendes und scheues Kind oder halten einen wortkargen Rabauken für ein verhaltensauffälliges Kind? Wie oft glauben wir, wir bräuchten eine gezieltes Training oder Programm für spezielle Kinder und fühlen uns überfordert Bildungsprozesse mit Kindern zu gestalten, die nicht die deutsche Sprache sprechen oder verstehen.

Letzter Infoabend zur Höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz am 20.02.2019

Sie wollen die Ausbildung zur Sozialassistentin oder zum Sozialassistenten machen? Sie interessieren sich für die Möglichkeit während dieser Ausbildung das Fachabitur zu erwerben?

Das Buch des Monats – Februar

Hier stellen wir in monatlich wechselnder Folge ein Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch oder Sachbuch „des Monats“ vor. Wir wollen damit auf Bücher aufmerksam machen, die wir für besonders halten – in der Gestaltung von Bildern und/oder Text, der Darstellung des Inhaltes und der Themen.

Unser neues Fortbildungsprogramm 2019

Unser neues Fortbildungsprogramm 2019 ist online.

Neues aus dem afw

Einblicke in die Fachtagung Bildungsauftrag Kreativität

Neben der Beschäftigung mit Fragen zum schöpferischen Potenzial von Kindern und dem kindlichen Interesse an Bildung und Lernen, widmete sich die Fachtagung Bildungsauftrag Kreativität auch mit einer Zeitreise durch die Phasen kreativen Lehrens und Lernens im afw.

Pfannkuchen im Wald

Der Boden ist nass, ab und zu fallen noch ein paar Regentropfen vom Himmel – beste Voraussetzungen für einen spannenden Vormittag im Wald mit Pfützen- und Matschgarantie.

Neues aus dem afw

Ankündigung: UBUNTU-Fachexpertin/Fachexperte Bildungsprozesse mit Kindern gestalten in Anlehnung an die Reggio-Pädagogik

Wir möchten Sie schon jetzt auf folgende Weiterbildung aufmerksam machen:

UBUNTU-Fachexpertin/Fachexperte Bildungsprozesse mit Kindern gestalten in Anlehnung an die Reggio-Pädagogik

Beginn: 4. bis 5. November 2019


Ubuntu heißt „Ich bin, weil wir sind. Ich bin Teil einer Gemeinschaft.“

Evangelische Schulen: In guter Nachbarschaft

Evangelisch.de, das Online-Portal der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), berichtete im Rahmen der Reihe "Evangelische Schulen" über unser berufliches Gymnasium. Reinschauen lohnt sich.

Auszeichnung für das Else-Morell-Haus: Joseph-Maria-Olbrich-Plakette

Das Else-Morell-Haus ist ausgezeichnet – Der hessische Bund Deutscher Architekten (BDA) verlieh die Joseph-Maria-Olbrich-Plakette für „Ausgezeichnete Architektur in Hessen“ vergangenen Freitag, den 04. Mai, an Bauherrn und Architekten des Else-Morell-Hauses.

Auszeichnung für das Else-Morell-Haus: Joseph-Maria-Olbrich-Plakette

Das Else-Morell-Haus ist ausgezeichnet – Der hessische Bund Deutscher Architekten (BDA) verlieh die Joseph-Maria-Olbrich-Plakette für „Ausgezeichnete Architektur in Hessen“ vergangenen Freitag, den 04. Mai, an Bauherrn und Architekten des Else-Morell-Hauses.