Fachtagungen

Sich mit anderen fachlich austauschen

Wir veranstalten regelmäßig Fachtagungen, in denen Sie mit anderen Fachkräften in Austausch treten können und somit ihr Wissen weiter vertiefen. Hierzu laden wir erfahrene Referentinnen und Referenten ein und veranstalten anspruchsvolle Workshops zu den jeweiligen Themen.

21KT504 – Fachtagung: Alles Bindung - oder was?!

Mit dieser Fachtagung möchten wir uns mit Hilfe verschiedener Workshops dem Thema "Bindung" nähern: Einerseits darf eine kritische Auseinandersetzung stattfinden, die die Aktualität der klassischen Bindungstheorie hinterfragt und neue Impulse aufgreift, andererseits können die Ressourcen, Chancen und Möglichkeiten, die sich hinter diesem Theorieansatz verbergen auf die tägliche pädagogische Arbeit übertragen werden.

Termin: 21. Juni 2021, 9-17 Uhr
Anmeldeschluss: 10. Mai 2021
Kosten: 85€/EKHN 65€  

21KT505 – 11. Netzwerktreffen Hessischer Kinder- und Familienzentren

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration unterstützt den Aufbau von Kinder- und Familienzentren und eine hessenweite Vernetzung vorhandener Einrichtungen. In diesem Kontext lädt das Arbeitszentrum Fort- und Weiterbildung der Pädagogischen Akademie Elisabethenstift gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Hessischer Familienbildung zu jährlichen Netzwerktreffen ein, um dadurch den kontinuierlichen Erfahrungs- und Informationsaustausch zu sichern.

Termin: 25. September 2021, 9-17 Uhr
Anmeldeschluss: 29. August 2021
Kosten: Die Veranstaltung wird voraussichtlich durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration gefördert und wird dann kostenlos angeboten. Fahrtkosten und Verpflegung sind selbst zu tragen.

21KT506 – Fachtagung: Lernzeit, Hausaufgaben und Co. Die Qualität in der Arbeit mit Schulkindern (weiter) entwickeln

Das afw lädt zu einer jährlichen Fachtagung ein, um den kontinuierlichen Erfahrungs- und Informationsaustausch zu sichern. Die Entwicklungen und Herausforderungen in der pädagogischen Schulkindbetreuung können mitgestaltet werden. Im Austausch mit anderen kann der Verlauf überprüft werden. Ressourcen zu erkennen und gegebenenfalls zu teilen sind Anliegen der Vernetzung.

Termin: 30. Oktober 2021, 9-17 Uhr
Anmeldeschluss: 18. September 2021
Kosten: 85€/EKHN 65€