News

Die wichtigsten Neuigkeiten und Termine aus dem afw.

Unser neues Fortbildungsprogramm 2019

Unser neues Fortbildungsprogramm 2019 ist online.

Unsere Empfehlungen

Fachtagung Literacy: Was ist ein gutes Buch? – Vom Bilderbuch bis zu digitalen Medien

Wir laden Sie herzlich zur Fachtagung Literacy, "Was ist ein gutes Buch ? – Vom Bilderbuch bis zu digitalen Medien", am 07. Dezember 2018 ein.

Hier haben Sie reichlich Gelegenheit sich mit verschiedenen Fragen zu Literacy auseinanderzusetzen und eine Menge Bücher kennenzulernen. In Arbeitsgruppen konnen Sie vertiefen, wie man mit ausgewählten Büchern und Medien in der pädagogischen Praxis arbeiten und wie ein Buch zu einem guten Buch werden kann.

Neues aus dem afw

Einblicke in die Fachtagung Bildungsauftrag Kreativität

Neben der Beschäftigung mit Fragen zum schöpferischen Potenzial von Kindern und dem kindlichen Interesse an Bildung und Lernen, widmete sich die Fachtagung Bildungsauftrag Kreativität auch mit einer Zeitreise durch die Phasen kreativen Lehrens und Lernens im afw.

Neues aus dem afw

Ankündigung: UBUNTU-Fachexpertin/Fachexperte Bildungsprozesse mit Kindern gestalten in Anlehnung an die Reggio-Pädagogik

Wir möchten Sie schon jetzt auf folgende Weiterbildung aufmerksam machen:

UBUNTU-Fachexpertin/Fachexperte Bildungsprozesse mit Kindern gestalten in Anlehnung an die Reggio-Pädagogik

Beginn: 4. bis 5. November 2019

Ubuntu heißt „Ich bin, weil wir sind. Ich bin Teil einer Gemeinschaft.“

Neues aus dem afw

Neuer Kurs: BEP - Qualifizierung der Fachberatung

Wir laden herzlich zum nächsten Durchgang "Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren: Qualifizierung der Fachberatung" ein.

Neues aus dem afw

Weiterbildung "Kunst und Gestaltung"

Im Juni 2019 startet die neue berufsbegleitende Weiterbildung "Kunst und Kreativität" mit Heidi Schrickel.

Das Buch des Monats

Hier stellen wir in monatlich wechselnder Folge ein Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch oder Sachbuch „des Monats“ vor. Wir wollen damit auf Bücher aufmerksam machen, die wir für besonders halten – in der Gestaltung von Bildern und/oder Text, der Darstellung des Inhaltes und der Themen.