Fachtagung Literacy: Was ist ein gutes Buch ? –Vom Bilderbuch bis zu digitalen Medien

Was zeichnet ein gutes Buch aus?

Muss es mir selbst gefallen? Unsere Sehgewohnheiten und Urteile sind zutiefst biografisch geprägt: Warum lehne ich dies ab und gefallt mir das?

Spiegelt das Buch die Lebenswelt des Kindes wieder oder vertieft es Klischees und Vorurteile?

Wie finde ich ein Buch, das ein Interesse des Kindes aufgreift und sein Verständnis erweitert?

Muss ein Buch zu neuen Fragen, Ideen immer herausfordern oder darf es auch einfach lustig, komisch oder außergewöhnlich sein?

Welche Bücher greifen die Seelennote von Kindern auf und woran kann ich erkennen, ob es geeignet ist für dieses Kind?

Woran erkenne ich, welche sprachlichen Voraussetzungen das Buch hat und wozu es sprachlich herausfordert?

Welche Bücher eigenen sich zum selber lesen? Und welche Bücher fur eine Gruppe von Kindern?

Was erwarten wir von digitalen Medien?

Sie haben reichlich Gelegenheit mit diesen und weiteren Fragen eine Menge Bücher kennen zu lernen. In Arbeitsgruppen konnen Sie vertiefen, wie man mit ausgewählten Büchern und Medien in der pädagogischen Praxis arbeiten und wie ein Buch zu einem guten Buch werden kann.

Weitere Informationen, das Anmeldeformular sowie die ausführliche Ausschreibung finden Sie im Download-Bereich. Sie können sich auch jederzeit online zu unseren Kursen anmelden.