Fachtagung: Aus der Praxis für die Praxis – Die Qualität in der Einrichtung für Große Kinder (weiter)entwickeln

Horte und Schulkindbetreuungen können und sollen ein altersangemessenes, entwicklungsförderndes und anregungsreiches Angebot für Große Kinder bereitstellen, in dem sie ihren Interessen, Neigungen und Talenten sowie ihren Bedürfnissen, z.B. nach Bewegung und Austausch mit Gleichaltrigen, nachgehen können.
Angesichts dessen, dass jede Einrichtung für Schulkinder unterschiedliche Grundvoraussetzungen und Rahmenbedingungen für die Planung und Gestaltung des Alltags hat (die Region, den Sozialraum, die vorhandenen Räume, die Anzahl der Schulkinder, Kooperationspartner, Träger, Personal u.v.m.), braucht es einen differenzierten Blick auf die Angebotsgestaltung.

Dabei stellt sich immer wieder die handlungsleitende Frage nach den besonderen Bedürfnissen und Entwicklungsaufgaben von Schulkindern: Was brauchen sie an Unterstützung, Begleitung, Bildung, Erziehung? Wie erleben sie sich in dem Geflecht von Schule, Elternhaus und Betreuung? Was macht die Einrichtung zu einem guten Ort für sie und wie wird diese ihren Bedürfnissen gerecht?

Diesen Fragen wollen wir auf der Fachtagung durch Impulse aus dem Vortrag und in zahlreichen Workshops konkret und praxisorientiert nachgehen.

Weitere Informationen, das Anmeldeformular sowie die ausführliche Ausschreibung finden Sie im Download-Bereich. Sie können sich auch jederzeit online zu unseren Kursen anmelden.