huertas19/photocase.de

Informationen zu Ausbildung und Abitur an der PAE

Liebe Interessentinnen und Interessenten, liebe Eltern,

das neue Schuljahr ist in vollem Gange und bald geht es, beginnend nach den Herbstferien, auch wieder die Bewerbungsphase für kommendes Jahr. Sie haben Interesse an einer sozialen Ausbildung bei uns oder möchten das Abitur an unserem beruflichen Gymnasium erwerben? An insgesamt vier Infoveranstaltungen informieren wir Sie ausführlich über unsere Angebote, Zugangsvoraussetzungen und Inhalte. 

Einladung zur zweiten Infoveranstaltung

Mittwoch, 19. Januar 2022:

Wir laden Sie herzlich zu unserer zweiten Infoveranstaltung ein. Über die  Art der Veranstaltung (online oder vor Ort) informieren wir Sie zeitnah.

17 Uhr: Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik (Ausbildung zum bzw. zur Erzieher*in)
Hier geht es zur Online-Veranstaltung: Bitte klicken.​​​​​​​

 

Save the date: Termine Infoveranstaltungen 2021/22

Samstag, 29. Januar 2022:

Tag der offenen Tür

Mittwoch, 23. Februar 2022:

  • Höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz (Ausbildung zum bzw. zur staatlich geprüften Sozialassistent*in)
  • Berufliches Gymnasium, Gesundheit und Soziales (Abitur)

 

 

Unsere Schulformen

In der HBFS können Sie zur Sozialassistentin bzw. zum Sozialassistenten ausgebildet werden und dabei einen Schwerpunkt im Bereich Sozialpädagogik oder Sozialpflege setzen. Außerdem können Sie parallel die Fachhochschulreife erwerben.

Eine Erzieher*innen-Ausbildung an der FSSW können Sie vollschulisch, berufsbegleitend oder praxisintegriert absolvieren. Außerdem können Sie in der Vollzeit-Ausbildung parallel die Fachhochschulreife erwerben.

An unserem beruflichen Gymnasium mit der Fachrichtung "Gesundheit und Soziales" können Sie im Schwerpunkt "Gesundheit" oder im Schwerpunkt "Erziehungswissenschaft" Ihre allgemeine Hochschulreife erlangen.