Evangelische Ausbildungsstätten für sozialpädagogische Berufe

Herzlich willkommen auf der Startseite der Evangelischen Ausbildungsstätten für sozialpädagogische Berufe.

Sie interessieren sich für eine Ausbildung zur Sozialassistentin/zum Sozialassistenten bzw. zur Erzieherin/zum Erzieher oder möchten das Abitur am beruflichen Gymnasium, Gesundheit und Soziales erwerben? Dann sind Sie hier richtig!

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Unsere Sekretariate helfen Ihnen gerne weiter!

Sekretariat Evangelische Ausbildungsstätten für sozialpädagogische Berufe

Monika Deiß-Kristen, Iris Diehm und
Monika Fessele

Telefon: (06151) 4095-470
E-Mail: schulverwaltung[at]eva.elisabethenstift.de

Neuigkeiten

Was gibt es Neues an unserer Schule? Einen Einblick in unser Schulleben, Unterricht und auch weitere wichtige Informationen finden Sie in unseren "Neuigkeiten".

Das war der Tag der offenen Tür 2018

Offener Unterricht, Verleihung der Europa-Pässe oder Ausstellung zu Kinder- und Jugendliteratur -  Studierende, Schüler/innen und Lehrkräfte boten am Tag der offenen Tür 2018 wieder ein interessantes Programm an.

Die PAE auf der HOBIT

Die PAE war vom 23.-25. Januar zum ersten Mal mit einem eigenen Stand auf der HOBIT im Darmstadtium vertreten und informierte über die Ausbildungen zur/zum Sozialassistent/in und Erzieher/in.

Neue Online-Bewerbung

Schon gesehen? Ab sofort können Sie sich auch direkt auf unserer Webseite online für einen Ausbildungsplatz oder das berufliche Gymnasium bewerben.

Hospitationstag im sozialen Brennpunkt

Einen Einblick in die Arbeit mit Kindern mit Migrationshintergrund sowie mit deren Eltern zu bekommen – das erhofften sich drei Studierende der Klasse 01FS3 der Erzieher-Ausbildung, als sie sich für ihren Hospitationstag gezielt drei Einrichtungen in sozialen Brennpunkten aussuchten.

Einladung zum Ehemaligen-Netzwerk

Sie haben am „E-Stift“ Ihre Ausbildung absolviert, Ihre staatliche Anerkennung erworben und sind dann in die Praxis gegangen? Treten Sie unserem Ehemaligen-Netzwerk bei, um in Kontakt mit uns und Ihren Klassenkameradinnen und -kameraden zu bleiben.

Die tausend Rollen einer Erzieherin bzw. eines Erziehers

Welche Anforderungen haben die Eltern an mich und was brauchen Kinder oder Kolleginnen und Kollegen von mir?